Gesundheits-Checks

Ab dem 35. Lebensjahr ist alle zwei Jahre eine Gesundheitsuntersuchung vorgesehen. Es erfolgt ein Arztgespräch sowie körperliche Untersuchung, Blutentnahme, Urinuntersuchung und Überprüfung des Impfschutzes. In der Regel kommen Sie nüchtern zu dieser Untersuchung. Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis mit.

Ebenfalls sollte ab 35 alle zwei Jahre eine Hautkrebsvorsoge erfolgen. Beide Ärzte unserer Praxis sind hierfür qualifiziert. Diese kann zusammen mit der Gesundheitsuntersuchung durchgeführt werden.

Männer ab 45 sollten einmal jährlich eine Untersuchung zur Prostatakrebsvorsoge durchführen lassen – bei uns oder in einer urologischen Praxis.

Darmkrebsvorsorge: Mit einer immunologischen Stuhluntersuchung kann ab 50 einmal im Jahr ein Darmkrebsscreening durchgeführt werden. Behälter hierfür erhalten Sie bei uns. Wir leiten diese zur qualifizierten Analyse an das Labor weiter.

Ab 55 sollte eine Darmspiegelung alle 10 Jahre erfolgen.